Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Yamaha Music Europe GmbH, Siemensstraße 22-34, 25462 Rellingen (im Folgenden "Yamaha") auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Der Schutz Ihrer Daten

Yamaha ist der Ansicht, dass Sie ein Recht haben zu wissen, wie durch diese Website Daten erhoben und behandelt werden, und möchte Ihnen mitteilen, wie Sie am Datenschutz mitwirken können. Die Nutzung der Web Site ist grundsätzlich ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Jeder Besuch einer Yamaha-Web Site wird automatisch registriert, wobei die IP-Adresse bzw. der Domain-Name des Besuchers sowie die abgerufene Seite registriert werden. Yamaha benötigt diese Informationen, um mit statistischen Methoden die Benutzung der Seiten durch die Besucher zu verstehen. Damit kann das Angebot ständig verbessert werden.

Wie setzt Yamaha Cookies ein?

Zusätzlich können in einzelnen Bereichen persönliche Daten abgefragt werden, durch die es möglich ist, Sie als Person zu identifizieren. Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Es handelt sich dabei um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu werden Sie aufgefordert, bestimmte Daten anzugeben, wie z.B. Ihren Namen, die E-Mail-Adresse, Anschrift etc. Diese Daten werden erhoben, wenn Sie an bestimmten Diensten wie Chatroom oder Forum teilnehmen wollen, wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen oder wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen über dieses Internet-Angebot anfordern.

Yamaha erhebt diese Daten allein für den jeweiligen Zweck, für den Sie Ihre persönlichen Daten angeben. Zur Erfüllung dieses Zwecks kann Yamaha die Daten an Zweigniederlassungen weitergeben (z.B. an die jeweilige nationale Niederlassung), die die jeweilige Abwicklung vornehmen. Werden die Daten nicht länger benötigt, werden sie von uns datenschutzgerecht vernichtet. Soweit persönliche Daten darüber hinaus verwendet werden sollen, bittet Yamaha Sie ausdrücklich um Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit durch Mitteilung an Yamaha widerrufen können. Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten nicht über den Zweck hinaus verwendet, für den Sie Ihre persönlichen Daten angeben. Sie werden über diesen Zweck hinaus auch nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu eingesetzt, mit Ihnen in Kontakt zu treten, oder an Dritte weitergegeben. Falls Yamaha gesetzlich dazu verpflichtet ist, gibt Yamaha persönliche Daten auf Anforderung an Behörden oder Gerichte weiter.

Sicherheit

Yamaha bemüht sich, die Sicherheit der Website auf einem hohen Stand zu gewährleisten. Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass sich Fremde Zugang zu gespeicherten Daten oder dem System verschaffen und dass hierdurch Schäden entstehen.

Datenweitergabe

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihrer ausdrücklichen Einwilligung bedarf auch die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, insbesondere dann, wenn diese Dritten außerhalb des Geltungsbereiches des Rechtes der Europäischen Union ansässig sind. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass wir den Google Tag Manager nutzen. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogene Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Wir nutzen nur Google Analytics (siehe nachstehend). Wenn Sie eine Deaktivierung vorgenommen haben, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt.

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können alternativ die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Das Opt-Out-Cookie gilt nur für diesen Browser und auch nur für diese Domain. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unsere Produkte, Promotions, Kampagnen und News.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Social-Plugins von Facebook, Google+ und Twitter

Diese Website verwendet Social-Plugins folgender Anbieter

• Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)

• Twitter (Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)

• Google+ (Betreiber: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Diese Plugins erfassen normalerweise standardmäßig Daten von Ihnen und übermitteln diese an die Server des jeweiligen Anbieters.

Um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, haben wir technische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung von den Anbietern des jeweiligen Plugins erfasst werden können. Bei Aufruf einer Seite, auf denen die Plugins eingebunden sind, sind diese zunächst deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol werden die Plugins aktiviert und Sie geben damit Ihre Zustimmung, dass Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Die Plugins erfassen nach Aktivierung auch personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse und senden diese an die Server des jeweiligen Anbieters, wo diese gespeichert werden. Außerdem setzen aktivierte Social Plugins beim Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung. Dadurch können die Anbieter auch Profile über Ihr Nutzungsverhalten erstellen. Dies geschieht auch dann, wenn Sie nicht Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des jeweiligen Anbieters sind. Sollten Sie Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des Anbieters sein und sind Sie während Ihres Besuchs auf dieser Website bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können Ihre Daten und Informationen über den Besuch auf dieser Webseite mit Ihrem Profil auf dem sozialen Netzwerk verknüpft werden. Auf den genauen Umfang der von Ihnen erhobenen Daten durch den jeweiligen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen über den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung und über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

Facebook-Connect

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Newsletterdienst mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht erforderlich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihre Facebook-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc. folgende Informationen: Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Informationen sind für den Newsletterversand zwingend erforderlich, um Sie identifizieren zu können.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

Verknüpfung mit Profilen sozialer Netzwerke

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Newsletterdienst mit Ihrem Social Media Profil anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht erforderlich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihr-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch folgende Informationen: Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Wir nutzen von diesen Daten ausschließlich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Informationen sind für den Newsletterversand zwingend erforderlich, um Sie identifizieren zu können.

Sie können folgende sozialen Netzwerke zur Verknüpfung ihres Profils mit uns verwenden: - Facebook - Xing - Twitter

Weitere Informationen zur Verknüpfung von Profilen sozialer Netzwerke und deren Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der sozialen Netzwerken.

Gewinnspiele

Sie haben auf einigen unserer Webseiten die Möglichkeit an Gewinnspielen teilzunehmen. Die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme von Ihnen erhobenen Daten werden grundsätzlich nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend von uns datenschutzgerecht vernichtet. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig.

Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei unserem Unternehmen bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt übertragen werden.

Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Ihre Rechte

Transparenz ist uns sehr wichtig. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen, sofern gesetzlich Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen. Gerne stellen wir Ihnen auch unser öffentliches Verfahrensverzeichnis zur Verfügung, dass die in § 4g Abs. 2 i.V.m. § 4e BDSG verlangten Informationen enthält.

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an: TRitz@intersoft-consulting.de Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, die Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Kontakt Datenschutzbeauftragter

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Persönlich/vertraulich z. Hd. Herrn Tim-Oliver Ritz

intersoft consulting services AG

Beim Strohhause 17

20097 Hamburg

Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise zu ändern und zu erweitern. Stand: März 2016