Unternehmensprofil

Firmenprofil und Geschichte von Yamaha

Die Yamaha Corporation wurde am 1. Oktober 1887 nach einer Umbenennung der Vorgängerfirma Nippon Gakki Company Limited offiziell gegründet. Unser Firmenname "Yamaha" hat seinen Ursprung in dem Namen des Gründers, Torakusu Yamaha, (20. April 1851 – 8. August 1916).

Torakusu Yamaha wurde als dritter Sohn des Astromonen Kounosuke Yamaha in der Kishu-Region (heute Wakayama-Präfektur) geboren. Durch das Spiel mit den Instrumenten und Werkzeugen des Vaters war Torakusu schon früh an Mechanik und Maschinen interessiert. Sein Talent und seine Fingerfertigkeit nutzend, begann er ein Uhrmacherstudium in Nagasaki. Während dieser Studienzeit, begann er sich auch für Apparate im medizinischen Bereich zu interessieren, was ihn 1884 dazu führte, Krankenhäuser in Hamamatsu zu besuchen und defekte medizinische Anlagen zu reparieren. 1887 konnte Torakusu erfolgreich eine Orgel in der Jinjo-Grundschule in Hamamatsu reparieren (heute Motoshiro-Grundschule) und gründete daraufhin 1889 die Firma Yamaha Organ Works.
Am 1. Oktober 1897 dann wurde die Firma Nippon Gakki Company Limited gegründet, der er als erster Präsident vorstand.

Anzahl der Mitarbeiter weltweit: 25.658
(Stand 31. März 2010)
Anzahl der Niederlassungen weltweit: 94
Anzahl weiterer zum Konzern gehörender Firmen: 10
(Stand 31. März 2010)
Anzahl produzierter Klaviere und Pianos seit 1900: 6.15 Millionen
Anzahl Patente: 5.600 Nationale Patente
4.100 internationale Patente, inkl. 2.100 in den USA
(Stand März 2007)
Anzahl von Studenten in den Yamaha Musikschulen: 710.000 Studenten in mehr als 40 Ländern

 

Lesen Sie mehr über die Yamaha Corporation und besuchen Sie uns auf der Seite http://www.yamaha.com/about_yamaha/corporate/

 

Yamaha Music Europe GmbH – Hauptquartier

Yamaha Music Europe GmbH – Headquarters

Yamaha Music Europe GmbH in Stichpunkten

  • Firmensitz: Siemensstr. 22-34, 25462 Rellingen, Deutschland
  • Stammkapital: 70 Millionen EUR
  • Präsident der Yamaha Music Europe GmbH: Herr Hiroshi Sasaki
  • Anzahl der Mitarbeiter: 310 in Rellingen, 783 inkl. der Niederlassungen in Europa (Stand Sept. 2012)

Verkaufsgebiete der Yamaha Music Europe GmbH

  • Albanien
  • Belgien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Italien
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Lettland
  • Lichtenstein
  • Litauen
  • Malta
  • Mazedonien
  • Montenegro
  • Niederlands
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn
  • Zypern
 

Primäre Geschäftsfelder der Yamaha Music Europe GmbH:

  • Musikinstrumente (Pianos & Klaviere, digitale Musikinstrumente, Blasinstrumente, Streichinstrumente, Percussions-Instrumente, Musikinstrumente der Musik-erziehung, Professional Audio, Musikschulen sowie Musikerziehung und Piano-Tuning)
  • Audio & Video, Hifi

Weitere Aktivitäten der Yamaha Music Europe GmbH:

  • Junior Original Concert
  • Ausbildung von Musikschul-Lehrern
  • YMFE-Stipendien-Programm
  • Yamaha Musikschulen (600 Schulen in Europa; ca. 40.000 eingeschriebene Studenten)
  • Keyboard Festival
  • Administration von 18 Europäischen Landes Web Sites in 14 Sprachen

Sollten Sie mit dem Europäischen Hauptquartier von Yamaha in Europa Kontakt aufnehmen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter

Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstrasse 22-34
D-25462 Rellingen

Phone: +49 (0) 4101/ 303-0
Fax: +49 (0) 4101/ 303-333

Steuernummer: DE 813 547 443
WEEE-Reg.-Nr. DE 32921340

Zurück nach oben