Schnelle, problemlose Einrichtung Ihrer Beschallungsanlage über eine einzige Software.

Der MTX-Editor ermöglicht Ihnen die Konzeption und Konfiguration von kleinen bis mittelgroßen Beschallungsinstallationen, die von Prozessoren der MTX-Serie gesteuert werden. Die Software verfügt über einen umfassenden und doch übersichtlichen Assistenten, der SieSchritt für Schritt durch die Konfiguration führt, und dessen Workflow dem tatsächlichen Aufbau von Soundsystemen entspricht.

Über den MTX-Editor lassen sich nicht nur Geräte der MTX-Serie konfigurieren. Auch können die Erweiterungsmodule EXi8 und EXo8, die digitalen Bedienpanels der DCP-Serie und sogar die Leistungsverstärker der XMV-Serie in das System integriert und deren Parameter entsprechend eingestellt werden. Via MTX-Editor können Sie den gesamten Signalpfad eines Audiosystems von den Mikrofonen bis hin zu den Lautsprechern konstruieren, konfigurieren und verwalten.

Zentrale Verwaltung mehrerer Sound-Systeme von einem einzigen PC aus

Zentrale Verwaltung mehrerer Sound-Systeme von einem einzigen PC aus

Darüber hinaus ist es in Version 3.2 beispielsweise möglich, für Anwendungsgebiete wie Freizeitparks und Einkaufszentren mit einem einzigen PC mehrere Bereiche getrennt zu steuern.

Verwandte Produkte

EXi8

Die EXi8-Eingangs-Erweiterungen wandeln analoge Mikrofon- oder Line-Audiosignale in Digitalsignale um und verwenden das YDIF-Übertragungsformat von Yamaha. Die Vorverstärker des EXi8 können per Ethernet-Kabel über einen MTX Prozessor ferngesteuert werden.

EXo8

Die EXo8-Ausgangs-Erweiterung umfasst einen achtkanaligen DA-Wandler. Dieser erzeugt ein hochwertiges, analoges Audiosignal, indem er das Digitalsignal eines Prozessors der MTX Serie via YDIF konvertiert.

DCP1V4S

Fernbedienung zur Wandmontage mit einem Lautstärkeregler und vier Schaltern zur Steuerung von Geräten der MTX Baureihe. Einfache Verbindung über ein CAT5-Kabel zur Übertragung des RS485-Signals und zur Stromversorgung. Bis zu acht DCP Bedieneinheiten in Kombination mit einem MTX Gerät nutzbar.

DCP4S

Fernbedienung zur Wandmontage mit vier Schaltern zur Steuerung von Geräten der MTX Baureihe. Einfache Verbindung über ein CAT5-Kabel zur Übertragung des RS485-Signals und zur Stromversorgung. Bis zu acht DCP Bedieneinheiten in Kombination mit einem MTX Gerät nutzbar.

DCP4V4S

Fernbedienung zur Wandmontage mit vier Lautstärkereglern und vier Schaltern zur Steuerung von Geräten der MTX Baureihe. Einfache Verbindung über ein CAT5-Kabel zur Übertragung des RS485-Signals und zur Stromversorgung. Bis zu acht DCP Bedieneinheiten in Kombination mit einem MTX Gerät nutzbar.

Related Software

Die angezeigten Farben und Ausführungen können von den tatsächlichen Produkten abweichen.