RM-CG Decken-Array-Mikrofon

Ausgestattet mit 4 Auto Tracking Beams – hervorragende Beamforming-Technologie zur sicheren Erfassung der Stimme jedes Sprechers

RM-CG ist ein Decken-Array-Mikrofon, das mit vier Auto Tracking Beams ausgestattet ist, die in der Lage sind, die gleichzeitige Sprache mehrerer Sprecher zu verfolgen. Da diese Beams die Richtung der Schallquelle allein durch das Sprechen des Sprechers erkennen und verfolgen, ist es nicht notwendig, die Position oder den Bereich der Schallsammlung im Voraus einzustellen.

*Hervorragende Beamforming-Technologie

Beamforming ist eine Technologie, bei der mit Hilfe mehrerer Mikrofone eine Richtcharakteristik gebildet wird. Die RM-CG kann bis zu vier Strahlen gleichzeitig formen. Durch die Verengung der Richtwirkung jedes Strahls und die Zentrierung des Strahls auf den Mund jedes Sprechers ist dieses System in der Lage, Schall aufzunehmen und gleichzeitig die negativen Auswirkungen von Nachhall oder Umgebungsgeräuschen zu vermeiden. Darüber hinaus bietet die Nachführung mit vier Strahlen den Vorteil, dass der Schallsammelbereich nicht eingestellt werden muss, und sie verhindert ein Abschneiden des Schalls, wenn eine Person zu sprechen beginnt.

Klare Audioqualität durch die vollständige Nutzung verschiedener Sprachverarbeitungstechnologien

Dieses Decken-Array-Mikrofon ist nicht nur mit allen Arten von Signalverarbeitungstechnologien wie adaptiver Echounterdrückung, Rauschunterdrückung, Dereverberation, automatischer Verstärkungsregelung und automatischem Mixer ausgestattet, sondern bietet in Kombination mit Yamahas ursprünglicher HVAD-Technologie (Human Voice Activity Detection) auch eine klare, hochwertige Sprachwiedergabe.

*RM-CG verfügt über Audiosignal-Verarbeitungstechnologie, die das Gesprächserlebnis unterstützt

Hervorragende Beamforming-Technologie

Beamforming ist eine Technologie, bei der mit Hilfe mehrerer Mikrofone eine Richtcharakteristik gebildet wird. Die RM-CG kann bis zu vier Strahlen gleichzeitig formen. Durch die Verengung der Richtwirkung jedes Strahls und die Zentrierung des Strahls auf den Mund jedes Sprechers ist dieses System in der Lage, Schall aufzunehmen und gleichzeitig die negativen Auswirkungen von Nachhall oder Umgebungsgeräuschen zu vermeiden. Darüber hinaus bietet die Nachführung mit vier Strahlen den Vorteil, dass der Schallsammelbereich nicht eingestellt werden muss, und sie verhindert ein Abschneiden des Schalls, wenn eine Person zu sprechen beginnt.

Adaptive Echounterdrückung für Auto Tracking Beams

Die Echounterdrückung schätzt den Gesamtschall (einschließlich des reflektierten Schalls), der zwischen Lautsprecher und Mikrofon übertragen wird, und reduziert ihn (einschließlich des reflektierten Schalls), wodurch verhindert wird, dass die Stimme auf den Sprecher zurückreflektiert wird. Wenn die gesamte Schallübertragung perfekt abgeschätzt wird, wird kein Echo erzeugt. Wenn sich der übertragene Schall jedoch schnell ändert, passt sich das System nicht schnell genug an und die Wahrscheinlichkeit eines Echos steigt. Wie bereits erwähnt, ändern sich die Richtungen der Auto Tracking Beams ständig, aber Yamahas Echounterdrückung verwendet einen Algorithmus, der in der Lage ist, schnell auf alle Änderungen zu reagieren. Dadurch wird trotz des Einsatzes von Auto Tracking Beams eine hohe Echounterdrückungsleistung erreicht.

Die Rauschunterdrückung reduziert Umgebungs- und Hintergrundgeräusche erheblich

Die in Konferenzsystemen verwendete Rauschunterdrückung schätzt das in einem Signal enthaltene Rauschen aus dem Signal selbst und dämpft seine Komponenten. Sie ermöglicht somit eine klare Tonerfassung, indem sie gleichmäßiges Rauschen erkennt und nur diese Komponenten dämpft.

Dereverberation sorgt für hochwertigen Klang auch in hallenden Räumen

Die RM-CG analysiert die Komponenten des aufgenommenen Klangs in Echtzeit, schätzt und entfernt dann auf der Grundlage eines akustischen Modells alle unangenehmen Nachhallanteile im Klang und verbessert so die Klarheit des aufgenommenen Klangs.

Die automatische Verstärkungsregelung sorgt für eine klare, angenehme Unterhaltung mit den anderen Teilnehmern

Die RM-CG reduziert die Schwankungen der an andere Teilnehmer gesendeten Sprachpegel, indem sie die Verstärkung in Abhängigkeit von den Pegeln der verschiedenen aufgenommenen Stimmen automatisch anpasst. Darüber hinaus funktioniert HVAD (Human Voice Activity Detection) nur zur Anpassung des Stimmpegels. Auf diese Weise verhindert HVAD, dass unangenehme Geräusche erzeugt werden, ohne den Pegel unerwünschter Geräusche unnötig zu erhöhen.

Automatisches Mixing unter Verwendung einzigartiger Algorithmen

Die allgemeine automatische Mixingfunktion mit Gain-Sharing wird häufig verwendet, wenn ein Mikrofon in der Nähe des Sprechers angebracht ist. Wenn sie auf das RM-CG angewendet wird, neigt sie dazu, die vier Strahlen auf ähnliche Weise zu mischen. Aus diesem Grund verwendet das RM-CG ein für die Installationsbedingungen optimiertes automatisches Mixing, welches auch in Umgebungen mit Deckeninstallationen oder Räumen mit viel Nachhall eine starke Leistung zeigt.

Standard-Unterstützung für Dante-Netzwerk-Audio, wodurch Dante-Audio/Steuersignale und PoE-Stromversorgung über ein einziges Netzwerkkabel ermöglicht werden

Kompatibel mit dem Dante-Audionetzwerkstandard, so dass Audio-/Steuersignale über ein einziges Netzwerkkabel übertragen werden können. Da das Netzteil PoE-gesteuert ist, können nicht nur das Dante-Audiosignal und das Steuersignal, sondern auch die Stromversorgung vom Netzwerkschalter über dasselbe Kabel zugeführt werden.

Es können zwei Einheiten angeschlossen werden, was flexible Anwendungen ermöglicht

In mittelgroßen Konferenzräumen mit Platz für 10 bis 20 Personen kann die Abdeckung durch den Anschluss von zwei Decken-Array-Mikrofonen erweitert werden.

3 Montagemethoden für eine Vielzahl von Deckenumgebungen

Mit der zunehmenden Zahl von Konferenz- und Mehrzweckräumen, in denen sowohl Design als auch Funktion im Vordergrund stehen, müssen sich Decken-Array-Mikrofone an alle Arten von Installationsumgebungen anpassen. Wählen Sie Ihre Installationsmethode, einschließlich der Deckenmontage mit den Standard-Metallbefestigungen der RM-CG sowie der Installation mit VESA-Metallbefestigungen zur Deckenaufhängung oder Aufhängung mit Drähten.

3 Montagemethoden für eine Vielzahl von Deckenumgebungen 3 Montagemethoden für eine Vielzahl von Deckenumgebungen 3 Montagemethoden für eine Vielzahl von Deckenumgebungen

Automatische Tonerkennung und -konfiguration mit dem Remote-Konferenzprozessor RM-CR

Mit der ADECIA-Deckenlösung, die den RM-CR Remote-Konferenzprozessor verwendet, werden Sprachleitungseinstellungen und detaillierte Anpassungen automatisch durchgeführt, wodurch verschiedene schwierige Probleme im Zusammenhang mit der mühsamen Verkabelung, der Einrichtung von Netzwerkumgebungen und der Optimierung der Akustik für jede Raumumgebung leicht gelöst werden können.

Es ist auch möglich, die interne Signalverarbeitung des RM-CG je nach Raumumgebung und Konferenzsystem anzupassen.

Smart Looks and Flexible Design for Custom Control Panels

No specialized programming skills are required. An intuitive interface makes it easy to create faders for volume control and mute on/off of RM-CR. And position photographs or other graphic elements on the tablet screen as required to create original control panels that are ideally suited to conference audio controls. In addition, ProVisionaire Touch and ProVisionaire Control can control the MRX series processor and other Yamaha Pro Audio equipment. It is easy to combine those parameters onto the one screen. ProVisionaire Control and MRX7-D can control 3rd party networked equipment using commands of Ethernet protocols, UDP, or/and TCP.