PSR-F52 Neu

Nutzen Sie die Händlersuche um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Kontaktieren Sie den Händler per Telefon oder auf anderen Wegen um in Erfahrung zu bringen ob das Instrument verfügbar ist.

Das PSR-F52 hat interne Songs die Sie sich einfach anhören können, ein digitales Song-Buch mit einer Auswahl an Melodien, die Sie spielen können angefangen bei sehr einfachen Melodien. Es gibt eine Smart Chord Funktion mit deren Hilfe Sie die Begleit-Styles mit nur 1 Finger spielen können und viele weitere Lernfunktionen. Alle zusammen machen das PSR-F52 Instrument zu einem spielbaren Instrument gerade für Einsteiger. Zusätzlich dazu gibt es Lernvideos mit deren Hilfe Sie beim Zuschauen schon üben können.

Platzieren sie das Keyboard immer auf einem festen Untergrund und niemalt in der Nähe von elektronischen Geräten wie Fernseher, Radio, Stereoanlage oder Handy). Setzen Sie es nicht dem direkten Sonnenlicht aus oder an Orten die extrem heiß werden. ebenso sollten Sie staubige Umgebungen vermeiden, extrem niedrige Temperaturen und starke Erschütterungen. Stellen Sie keine Gegenstände aus Vinyl, Plastik oder Gummi auf das Instrument. Obwohl das PSR-F52 ein kompaktes leichtes Keyboard ist kann es eine beachtliche Lautstärke erzeugen, die zu Vibrationen von Gegenständen im Haus führen können. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie die Lautstärke für das Instrument einstellen oder legen Sie eine weiche Unterlage unter das Keyboard.

Bitte fragen Sie ihren Musikhändler oder den Yamaha Support.

Ja, Sie können dieses Produkt mit Batterien betreiben. Dafür benötigen sie 6 AA Alkali (LR6), Manganese (R6) Batterien oder 6 aufladbare Ni-MH (HR6) Akkus.

Ja, Sie können über einen Mini-Klinke Anschluss Kopfhörer anschließen. Yamaha verkauft die HPH Serie, die optimal für den Gebrauch an digitalen Musikinstrumenten ist. Obohl die HPH Serie eine Stereo Miniklinke hat (3,5mm) wird sie ebenfalls mit einem Standard Kopfhörer Anschluss geliefert, so dass Sie beide Größen nutzen können.

Die Tastatur der meisten Klavier hat 81 Tasten. Viele songs aus der Popmusik können auf einer Tastatur mit 61 Tasten gespielt werden. Dahingegen benötigen einige klassische Stücke wie der "Minutenwalzer" von Frédéric Chopin 76 Tasten, um vernünftig gespielt zu werden. Das PSR-EW310 und NP-32 haben 76 Tasten. Die meisten Produkte der P-Serie (z.B. das P-45) haben 88 Tasten.

Das Spielgefühl auf dem PSR-F52 ist ähnlich dem einer Orgel. Die Tasten sind sehr leicht spielbar. Es gibt keinen Unterschied in der Gewichtung der höheren und tieferen Tasten. Damit ist das Instrument ideal für Popmusik mit verschiedenen Klangfarben aber auch für Klaviermusik. Andere Tastaturen finden Sie zum Beispiel in der P-Serie, die eine GHS Tastatur nutzt, die Ihnen mehr "Klavier-Spielgefühl" bringt. Hier sind die Tasten in den tiefen Lagen schwerer gewichtet als die in den hohen Lagen. Das NP-32 hat eine Soft Touch Tastatur die ebenfalls unterschiedlich gewichtet ist (nicht im NP-12 erhältlich!)

Sie können die Split Funktion nutzen um verschiedene Klänge auf verschiedene Tastaturbereiche zu legen. Das PSR-F52 hat 7 Split Kombinationen gebräuchlicher Instrumente wie zum Beispiel Klavier und Bass. Beim PSR-E373 können Sie diese Kombinationen frei wählen und selber definieren wo der Splitpunkt der Tastatur liegt. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung für weitere Details durch.

Die "Duo" Funktion unterteilt die Tastatur in zwei identische Bereiche, so dass zwei Personen gleichzeitig im gleichen Tonumfang spielen können. Duo unterscheidet sich von der Split-Funktion bei der unterschiedliche Klänge auf die Tastaturbereiche gelegt werden können. Geschwister können so zum Beispiel gleichzeitig spielen und üben, oder Musikschüler können mit ihrem Lehrer mitspielen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung für weitere Details.

Voices sind die Klangfarben der Instrumente die auf einem Keyboard spielbar sind. Neben Klangfarben wie Klavier und Gitarre hat das PSR-F52 144 charakteristische Instrumente aus unterschiedlichen Ländern für Sei bereit (136 Instrumente und 8 Drum Kits) Eine vollständige Liste der internen Klangfarben dieses Keyboards finden Sie in der Voice List in der Bedienungsanleitung

Nein, Sie können keine zusätzlichen Klangfarben in das PSR-F52 laden. Dies ist bei Modellen wie zum Beispiel dem PSR-SX600 möglich. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für mehr Details.

OTS ist die Abkürzung für One-Touch-Setting. Diese Funktion hilft Ihnen automatisch passende Einstellungen für einen Song oder Style, den sie spielen wollen zu finden. Weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung.

"Dual" ist eine Funktion mit der Sie zwei Klangfarben übereinander legen können und so ihrem Spiel noch eine größere Weite geben können. Das PSR-F52 bietet Ihnen 21 solcher Kombinationen wie zum Beispiel Klavier und Streicher. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung für weitere Details durch. Bei Modellen wie dem PSR-E373 können sie verschieden Klänge kombinieren. Bei manchen Modellen heißt die "Dual" Funktion auch "Layer".

Ein "Style" ist eine automatische Begleitung für Ihr Spiel, die startet, wenn Sie einen Akkord auf dem Keyboard spielen. Das PSR-F52 hat 158 Styles aus typischen Musik-Genres wie Rock- und Dance-Music sowie landestypische Stilrichtungen aus aller Welt. Das PSR-F52 hat eine "Smart-Chord" Funktion mit der Sie die Begleitautomatik mit nur einem Finger steuern können. Für eine Liest aller internen Begleit-Styles sehen Sie sich bitte die Style Liste in der Bedienungsanleitung an.

Normalerweise müssen Sie mit 3 oder 4 Tasten gleichzeitig spielen (das bedeutet: Einen Akkord spielen) wenn Sie einen Begleit-Style spielen (Multi-Finger Modus)

Im Gegensatz dazu können Sie die Begleitautomatik Akkorde spielen lassen obwohl sie nur 1 Finger benutzen. Sehen Sie sich die Smart Chord Liste in der Bedienungsanleitung eine Übersicht für die unterschiedlichen Akkorde an.

Nein, Sie können keine zusätzlichen Begleit-Styles in das PSR-F52 laden. Dies ist bei Modellen wie zum Beispiel dem PSR-E373 möglich. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für mehr Details.

Das PSR-F52 bietet Ihnen 69 sehr bekannte Melodien aus aller Welt, sowohl zum Anhören als auch zum Mitspielen. Diese internen Melodien werden "Songs" genannt. Sie können diese Song separat für die linke und rechte Hand erlernen oder zum Beispiel das Tempo verlangsamen. Manche Modelle wie das PSR-E373 haben weitere Funktionen, die Sie ein Lied Stück für Stück erlernen lassen. Weitere Modelle wie das PSR-E463 können die Musik die Sie selber aufgenommen haben als Begleit-Style wiedergeben. Für eine Auflistung der internen Songs des PSR-F52 lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung.

Sie können digitale Notenblätter für die internen Songs im PSR-F52 herunterladen. (Achtung: Das Song Book beinhaltet nicht die komplette Auswahl an Songs in diesem Keyboard!) Das ist hilfreich zum erlernen der Melodien und der richtigen Akkorde zum Steuern der Begleitautomatik.

Nein, Sie können keine zusätzlichen Songs in das PSR-F52 laden. Dies ist bei Modellen wie zum Beispiel dem PSR-E373 möglich. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für mehr Details.

Maximum polyphony bedeutet wie viele Töne gleichzeitig gespielt werden können. Normalerweise ist die maximale Anzahl an Tönen begrenzt durch Ihre Fingerzahl. Dies kann sich aber durch Spielen mit dem Sustain Pedal erhöhen und es kann zu einer Überlappung der Töne kommen. Das Keyboard muss muss als mehr Töne spielen können. Dies gilt auch für das Spielen mit Styles oder Songs.

Bei einem Klavier finden Sie ein Sustain-Pedal mit dem Sie die Töne länger klingen lassen können. Die Töne werden dann nicht abgedämpft sondern klingen weiter. Beim PSR-F52 können Sie eine Taste auf dem Bedienfeld nutzen um Töne zu halten und wieder loszulassen, ähnlich wie bei einem Sustain Pedal. Modelle wie das PSR-E273 haben eine Sustain Pedal Funktion (der Fußschalter ist separat erhältlich), um dem Klavier-Spielgefühl noch näher zu kommen.

Mit "Transpose" Funktion verändern Sie die Tonhöhe der Tastatur in Halbtonschritten. Dies ist hilfreich wenn Sie zum Beispiel einen Sänger begleiten, der in einer anderen Tonart singen möchte, als sie spielen. Eine sehr einfache Art die Tonhöhe zu verändern - ähnlich wie bei einer Karaoke-Anlage. Sehen Sie sich die Bedienungsanleitung für weitere Details an.

Effekte beeinflussen den Klang des Keyboards. So können Sie es beispielsweise klingen lassen als ob sie in einem Konzertsaal spielen (diese Art Effekte nennt man "Reverb"). Effekte sind bei Modellen wie dem PSR-E273 erhältlich. Andere Modelle wie das PSR-E373 haben noch bessere Effekte, sogenannte DSP Effekte. Achtung: Das PSR-F52 nutzt diese Effekte bei bestimmten Klangfarben. Diese können aber nicht bearbeitet werden.

Manche Modelle wir zum Beispiel das PSR-E373 haben eine Vielzahl an Funktionen, die Ihnen helfen das Keyboardspiel zu erlernen. Manche beinhalten einen Modus bei dem Sie einzelne Phrasen eines Songs wiederholen können um den Song schritt für Schritt zu erlernen. Außerdem gibt es einen Modus in dem Sie das Tempo verändern können um in Ihrem persönlichen Timing zu spielen. Ein weiterer Lernmodus hilft Ihnen Ihre Anschlag-Stärke besser zu trainieren. Sie können mit diesen Lernfunktionen das Akkordspiel und sogar Akkordfolgen erlernen. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für Details. Achtung: Das PSR-F52 hat eine Lernfunktion mit der Sie die internen Songs für jede Hand separat abspielen und das Tempo in dem Sie üben möchten anpassen können.

Ja, eine Metronom Funktion ist vorhanden. Sie können das Tempo von 11 bis 280 variieren (von 32 bis 280 mit der TAP Funktion)

Mit der TAP Funktion können Sie das Tempo des Metronoms einstellen indem sie den Taster im gewünschten Tempo tippen.

Das Volume Limit regelt die maximale Lautstärke die sie auf diesem Instrument einstellen können. Wenn Sie zum Beispiel verhindern möchten, dass Kinder aus Versehen die Lautstärke zu hoch regeln. So vermeiden Sie Hörschäden beim Tragen von Kopfhörern.

Sound Boost ist eine Funktion die ihrem Sound noch etwas mehr Druck verleiht - für noch mehr Spiefreude!

Das PSR-F52 kann nicht direkt mit einem Computer verbunden werden. Modelle wie das PSR-E373 können sie per USB TO HOST Anschluss mit Ihrem Computer verbinden und aufnehmen was Sie spielen oder Songs hinzufügen.

Das PSR-F52 hat keine Aufnahme Funktion. Bei Modellen wie dem PSR-E273 können Sie Ihr Spiel als Song aufnehmen und dann abspielen. Manche Modelle - wie zum Beispiel das PSR-E373 - können Sie auch mit einem Computer verbinden und darauf eine Aufnahme Software nutzen. Prüfen Sie für Details bitte die Produktseiten, diese Seite oder die Bedienungsanleitungen.

Tastaturen mit Touch Response oder Touch Sensitivity verändern den Klang wenn Sie die Tasten härter oder sanfter anschlagen. Diese Tastaturen erweitern ihre musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten erheblich. Modelle wie das PSR-E360, E373 und die NP-Serie haben diese Funktion für ausdrucksstärkeres Klavierspiel. Achtung: Das PSR-F52 hat diese Funktion nicht!

Das EZ-300 hat eine Tastatur mit Leuchttasten auf der die Tasten, die Sie spielen sollen aufleuchten. Dies ist hilfreich für Spieler, denen es schwer fällt Noten zu lesen, aber dennoch Spaß am Keyboardspielen haben wollen. Sehen Sie sich die Produktseite oder die Bedienungsanleitung für weitere Details an. Achtung: Diese Funktion gibt es nicht im PSR-F52!

Im Quiz Mode spielt das Keyboard ein kurzes Stück und Sie versuchen zu erraten welches Stück das war. Neben diesen Stücken und Akkorden gibt es auch noch die Möglichkeit zu erraten welche Sound Effekte gespielt wurden (zum Beispiel Tiergeräusche). Dies bedeutet Rate-Spaß auch für diejenigen, die noch nicht Keyboard spielen können. Diese Funktion ist auf Modellen wie dem PSR-E273 erhältlich. Sehen Sie dich die Produktseite oder die Bedienungsanleitung für weitere Details an. Achtung: Diese Funktion ist nicht auf dem PSR-F52 verfügbar.

Super Articulation Lite Klangfarben fügen bestimmten Instrumentenklängen zusätzliche Geräusch-Effekte hinzu, um sie noch authentischer klingen zu lassen. Das sind zum Beispiel Griffgeräusche von Gitarren. Modelle wie das PSR-E373 nutzen eine Vielzahl dieser unglaublich realistisch klingenden Klangfarben. Sie werden aktiviert wenn Sie während des Spiels einen bestimmten Taster drücken, oder das Pedal benutzen. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für weitere Details. Achtung: Diese Funktion ist nicht auf dem PSR-F52 erhältlich.

Ein Pitch Bend Wheel ist eine Spielhilfe mit der Sie Spieltechniken wie zum Beispiel das Ziehen an einer Gitarrensaite simulieren können. Die Bewegung am Pitch Wheel (Rad) verändert kurzfristig die Tonhöhe. Diese Funktion ist bei Modellen wie dem PSR-E463 erhältlich. Sehen Sie sich die Produktseite an oder lesen Sie die Bedienungsanleitung für weitere Details. Achtung: Diese Funktion ist nicht für das PSR-F52 erhältlich.

DSP (Digital Signal Processing) sind Effekte in Modellen wie das PSR-E373. DSP Effekte nutzen einen digitalen Signal Prozessor um den Klang zu verändern. Das können zum Beispiel Simulationen bestimmter Lautsprecher für Orgeln sein oder Effekte die den Klang eines echten Gitarrenverstärkers simulieren. Achtung: Diese Funktion ist nicht im PSR-F52 erhältlich.