XDA-QS5400RK MusicCast Multiroom Streaming-Verstärker (4 Zonen, 8 Kanäle)

XDA-QS5400RK MusicCast Multiroom Streaming-Verstärker (4 Zonen, 8 Kanäle)

Der "QS" (Quad Streamer) wurde speziell für die individuelle Anpassung von Home-Audio-Systemen entwickelt und bietet vier Zonen Audiostreaming und acht Kanäle leistungsfähiger Audioverstärkung in einem schmalen Rack-Gehäuse von 1 Höheneinheit. Erweiterbar und besonders vielseitig arbeitet der QS mit dem MusicCast Multiroom-Audiosystem. So kann er mit Heimkino-AV-Receivern, Soundbars und HiFi-Equipment unterschiedlichster Art verbunden werden.

  • Das MusicCast Multiroom-Audiosystem für die Rackmontage wird per Ethernet LAN verbunden.
  • Streamt Audio in bis zu vier Zonen pro Einheit, erweiterbar auf maximal 32 Zonen mit gleichzeitiger Wiedergabe in verlinkten Gruppen von jeweils bis zu 20 Zonen.
  • Acht Kanäle audiophiler Class-D-Verstärkung lassen sich jeder beliebigen Zone zuordnen. Sie können außerdem gebrückt werden, sind 4-Ohm-kompatibel und sind durch die Masseführung brummfrei gestaltet.
  • Neben eigenen Musikbibliotheken und angebundenen externen Quellen sind Dienste wie Pandora®, Spotify® Connect, SiriusXM Internet Radio, TIDAL, Deezer, Napster und weitere bereits integriert.
  • Einfache Steuerung über MusicCast App und Steuersysteme von Drittanbietern.
  • 19-Zoll-Gehäuse mit einer Höheneinheit; abnehmbare Rackflügel und Frontplatte inklusive

Audio für das ganze Haus neu definiert

Raffinierte Integration

Der "QS" wurde von Grund auf für die individuelle Installation entwickelt und verkörpert die ultimative integrierte Lösung, um jeden Raum eines Hauses mit außergewöhnlichem Klang zu füllen.

Schlank und kraftvoll

Der QS bietet Audiostreaming für vier Räume und acht Kanäle audiophiler Verstärkung in einem auffallend schlanken Gehäuse von nur einer Höheneinheit, sodass Sie den Platz in Ihrem Rack optimal nutzen können.

Schlank und kraftvoll

Leicht zu erweitern

Mehrere QS Einheiten können gemeinsam genutzt werden, um bis zu 32 Zonen gleichzeitig und in Gruppen von je bis zu 20 Zonen zu bespielen. Außerdem bietet der QS vier Zone Pre Ausgänge, durch die er mit dem passenden Multiroom-Verstärker Yamaha XDA-AMP5400RK verwendet werden kann, um mehr Leistung bereitzustellen oder mehr Lautsprecher zu betreiben. Die Pre-Outs können auch verwendet werden, um aktive Subwoofer oder Subwoofer-Verstärker mit Signal zu versorgen.

Leicht zu erweitern

Eine Familie wie keine andere

Als Mitglied der MusicCast Familie lässt sich der QS nahtlos mit Yamaha AV-Receivern, Soundbars und mehr verbinden. Jetzt arbeitet alles wunderbar zusammen – vom Surround-Sound-Heimkino über ein Schlafzimmer-Fernsehsystem bis hin zu Deckenlautsprechern in der Küche.

Eine Familie wie keine andere

Alles streamen

Greifen Sie auf ihre Lieblingsmusik über die integrierten Streamingdienste oder die eigene Musiksammlung auf Smartphones, Tablets oder Netzwerk-Festplatten zu.

* Streaming-Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region.

Perfektes Zusammenspiel

Sie wollen Ihren Fernseher oder Ihre Schallplatten im ganzen Haus hören? Verbinden Sie MusicCast Receiver, Soundbars oder Plattenspieler, um Audio aus nahezu jeder Quelle verfügbar zu haben.

Drittanbieter-Steuerung

Der QS unterstützt die IP-Steuerung durch Systeme von Drittanbietern, wie sie heute in vielen Smart Homes verwendet werden.

Da gibt es eine (großartige) App für

Es ist mit der MusicCast App leicht einzurichten und zu steuern. Außerdem bietet die App einzigartige Personalisierungs-Features wie die Möglichkeit, bestimmten Räumen eigene Bilder zuzuweisen sowie Quellen zu benennen oder zu verstecken.

Für außergewöhnlichen Klang entwickelt

Audiophile Verstärkung

Der QS ist kein gewöhnlicher Verstärker, sondern nutzt besonders effiziente ICEpower Schaltkreise, um acht Kanäle feinster, dynamischer digitaler Verstärkung mit 50 Watt pro Kanal (8 Ohm) bereitzustellen. Er erreicht dabei einen Frequenzgang von 10 Hz bis 22 kHz (+0/-3 dB) und 106 dB Rauschabstand. An 4 Ohm leistet er 100 Watt pro Kanal und kann für 200 Watt pro Kanal an 8 Ohm gebrückt werden.

Nie mehr Brummschleife

Der Fluch der Sonderanfertigungen: die Brummschleife, ein weit verbreitetes Problem beim Anschluss von vielen elektronischen Geräten in einem Rack. Das QS nimmt sich des Problems mit einem brilliant aufgebauten Differentialschaltkreises an. Manchmal klingt das am besten, was man nicht hört.

Hi-Res-Audio

Erleben Sie jedes Detail Ihrer Lieblingsaufnahmen. Der QS unterstützt hochauflösende Audiowiedergabe mit bis zu 192 kHz bei 24 Bit und nutzt dieselben hochwertigen ESS Sabre DACs und PML Kondensatoren wie unsere Flaggschiff-AV-Receiver der AVENTAGE Serie.

Einzigartig Yamaha

Der Klang des QS wird durch eine Reihe exklusiver Yamaha Technologien weiter verfeinert. Dazu gehören unser Compressed Music Enhancer, Advanced Bass Extension Processing sowie der lautstärkeangepasste EQ. Das Ergebnis: Es klingt immer großartig!

Einzigartig Yamaha

Maßanfertigung

Vielseitiger Einbau

Die mitgelieferten Rackflügel ermöglichen die Installation in einem Rack, lassen sich für den Regaleinsatz aber auch abmontieren. Die ebenfalls mitgelieferte magnetische Frontplatte verhindert fremden Zugriff und bildet den perfekten optischen Abschluss.

Anpassbare Verbindungen und Steuerung

Bei der Entwicklung des QS lag der Fokus ganz auf der Anpassbarkeit. So bietet er Lautsprecheranschlüsse im Euroblock-Stil, doppelte RJ-45 Ethernet-Ports und ein abnehmbares Netzkabel sowie IP-, IR- und 12-V-Trigger-Ausgänge für vielseitige Steuerungsmöglichkeiten.

Drei Möglichkeiten für externe Quellen

Zusätzlich zur Unterstützung externer Klangquellen durch deren Anschluss an MusicCast Receiver und Soundbars bietet der QS einen Aux-Eingang, der zur Wiedergabe in jeder Zone angewählt werden kann, sowie einen Cut-in-Eingang, der automatisch den Signaleingang erkennt und damit reagiert, dass er das Hauptsignal vorübergehend ersetzt. Dadurch können problemlos Media-Player, CD-Wechsler oder sogar Sprechanlagen eingebunden werden. Thru-Ausgänge bieten die Möglichkeit, weitere QS Einheiten anzuschließen.

Drei Möglichkeiten für externe Quellen

Einzigartiger Glockenschlag

Der Contact Closure Input für den Glockenschlag erlaubt die Einrichtung einer Türklingel oder beispielsweise eines Alarms für ein Tor mit einem einfachen Schalter. Die Festlegung der Ausgangszonen und die Wahl des Glockentons können über die Web-Einrichtung vorgenommen werden.

Einzigartiger Glockenschlag

Web-Einrichtung

Greifen Sie über ein Web-Setup auf grundlegende oder weitergehende Einstellungen zu und speichern Sie oft verwendete Profile zur schnelleren Konfiguration zukünftiger Projekte.

Die angezeigten Farben und Ausführungen können von den tatsächlichen Produkten abweichen.